Der Tag an dem ich fast gestorben bin...

...naja, so schlimm war es nicht Aber man soll doch immer einen tollen "Eyecatcher" haben um die leute zum lesen zu bekommen

Wollte eigentlich nur kurz ueber was ganz komisches zu schreiben ^^
Wir hatten heute ein Spiel in Flambeau, das ist ca 1.5 Std mit dem Bus weg. Wir haben 15 zu 12 gewonnen...das Spiel war extrem spannend, weil wir erst 7 Punkte hinten waren, dann im 7. inning gleichstand hatten und wir dan sozusagend in die verlaengerung gehen mussten...

Naja, nachdem wir dann auf dem Heimweg bei McDoof einen Halt gemacht haben war das Wetter echt komisch...ich hab noch nie SO einen Himmel gesehen ^^ Es hat schein eine Weile geblitzt und gedonnert, aber das war irgendwie die Vorstufe von einem Tornado oder so...keine Ahnung ^^ Jedenfalls sah das ganz komisch aus, weil ueber uns am anfang der Himmel normal war, es aber so aussah, als ob die wolken paar kilometer weg den Boden beruehrt haben...also voll der schiefe Himmel..und dunkel wars ^^
Wir sind dann halt glaub ich voll durch die Mitte durchgefahren...um uns herum ueberall Nebel/Wolken, und hat es alle 10 Sekunden geblitzt und es hat fuer die Zeit in der wir da durchgefahren sind extrem geregnet...und glaub ich sogar bissi gehagelt ^^
War echt eigenartig...aber rgendwie cool...und irgendwie beaengstigend :P

Das wars eigtl schon wieder!

lG
Ernsti

10.5.06 06:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen