Alice Springs

Hey Mates, sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet hab aber ich war voll im Touren-Marathon ^^ Bin jetzt auch ziemlich muede von daher weiss ich nicht genau wie lang die Mail hier wird ^^ Ach ja ich kann hier Bilder hochladen, von daher werd ich das vllt morgen machen, hab da bisschen Zeit

Nachdem ich ja dann in Adelaide angekommen bin...joa..war ich da ein bissch4en (ich fand die Stadt aber recht langweilig ^^) und am Mittwoch (der 6.?) ging es dann fuer 3 Tage nach Kangaroo Island

Dauert ganz schoen lange da hinzufahren, glaub 2 Stunden bis zum Meer oder so und dann ne Stunde mit der Faehre ^^ Bin aber unbeschadet und nicht Seekrank gut auf der Insel angekommen :P
Das Wetter war die meiste Zeit recht bescheiden, aber wir haben das beste draus gemacht ) Haben dort verschiedene Straende besucht, ich hab geschaetzte 2 Millionen Kaengaroos und Wallabys gesehen (und den Unterschied zwischen den beiden endlich gelernt ^^), 2 Koalas, ganz viele Seeloewen (da bin ich GANZ nah rangekommen...max. 5 Meter oder so am Strand )), nen Ameisenigel, Pinguine in Bueschen (die sind Nachtaktiv und wir haben die mit so roten Lampen gesucht...rot weil das weniger schaedlich fuer ihre augen ist ^^), aeh...joa...das wars an Tieren glaub ich auch schon *g* Ach ne, wir haben Possums gesehen! Die find ich ja soooo suess *hihi* Die sind in der ersten Nacht nachdem wir Spaghetti gegessen haben gekommen und die sind voll zutraulich und haben sich fuettern lassen und so *g* Muss ich morgen ein Foto davon hochladen )
Joa die Straende waren auch ganz schoen nur war das Wetter halt nicht so berauschend :P
Sandboarden waren wir auch noch in Little Sahara (ich hab gewonnen xD juhu)

Danach gings zurueck nach Adelaide, wo ich erst mal ne Unterkunft fuer die Nacht suchen musste xD (Das Hostel in dem ich davor geschlafen hab, hatte sc hon zu ^^). Naja hab dann was gefunden und da halt geschlafen - um am Naechsten Tag wieder frueh aufzustehen um um 6:15 Uhr meinen Weg nach Alice Springs anzutreten.

Ja die Tour war an und fuer sich keine richtige Tour sondern zu 90% halt Busfahren ^^ Was ich aber von vornherein wusste...und SOO viel gibts auf dem Weg auch gar nicht zu sehen :P Hab paar Kuehe gesehen, nen Dingo...joa ^^ Ich war nur (und bins immernoch) von dem australischen Outback ein bisschen enttaeuscht...da waechst echt viel xD Also wohin man schaut sind Buesche und ganz viele Baeume ^^ Find ich bisschen seltsam, aber naja ^^

Die Nacht von Samstag auf Sonntag haben wir dann in Coober Pedy verbracht, eine kleine Stadt mitten im Outback, in der 70% der glaub 3000 Einwohner unter der Erde leben ^^ Die suchen da nach Opalen (soll angeblich so die Opal-Hauptstadt der Welt sein) und haben halt die alten Minen in Haeuser umfunktioniert...in denen es konstant 21-23 Grad hat Ganz praktisch wenn man bedenkt dass es Nachts echt kalt werden kann, und der Temperaturrekord in der Stadt bei rund 58 Grad (8 Tage lang ^^) liegt. Spart man sich die Klima und Heizung
Haben dann Abends Pizza gegessen und auch in so nem unterirdischen Ding gewohnt und war eigentlich ganz cool ^^
Morgens haben wir uns dann noch kurz so ein kleines Museum angeschaut bevor es wieder in den Bus ging...um weitere...8 Stunden oder so zu fahren ^^ Joa die Umwelt war recht langweilig, und wir haben mit dem Fahrer die meiste Zeit karten gespielt xD (Waren nur 6 Leute)

Sind dann Abends so um 6 glaub in Alice Springs angekommen und gleich ganz viele Aboriginies auf der Strasse gesehen ^^ Joa dann ab ins Hostel (recht nett), und Abends sind wir dann noch was trinken gegangen und dann gings ab ins Bett...weil es am naechsten Tag wieder um 10 nach 6 weiter nach Ayer's Rock (Uluru) ging

Wusste gar nicht dass der so weit weg von Alice Springs ist xD sind den ganzen vormittag, sprich so 5 Stunden gefahren bis wir dann in dem Camping-Resort oder was auch immer das war vor dem Nationalpark angekommen sind. Sind dann nach dem Mittagessen auch gleich in den Park rein, haben den Uluru gesehen, und The Olgas (Kata Tjuta) entlanggelaufen, um danach den Sonnenuntergang am Uluru anzuschaun Schon schoen )
Ja die Nacht dann xD Haben gegessen und dann halt noch Lagerfeuer mit lustigen spielen gehabt...und dann in "Swags" geschlafen ^^ Quasi...im Schlafsack und noch so nem anderen wetterfesten Sack aussen rum ^^ Hab echt gefroren und als ich am naechsten morgen aufstehen musste hab ich ungelogen 10 min lang so gezittert wie noch nie in meinem Leben xD hatte glaub keine 5 Grad

Nachdem ich das ueberlebt hab und versucht hab mit zitternden haenden eine scheibe Toast reinzuwuergen (es war uebrigens 5 Uhr morgens ^^) mussten wir uns sputen weil wir ja zum Sonnenaufgang am Uluru sein wollten. Sprich der Morgen war kalt und stressig, aber haben alles rechtzeitig geschafft. Der Sonnenaufgang war dann echt schoen (aber halt auch wieder sau kalt ), und danach hatten wir die Wahl ob man auf den Uluru hochsteigen moechte, oder man einen sog. Base-Walk machen will. Ich hab mich wie die meisten fuer den Base-Walk entschieden (auch wenn ich gerne hochgegangen waere), weil der Berg fuer Aborignies ein Heiligtum ist und die ganz und gar nicht wollen dass man da hochkrackselt. Der Base Walk war dann aber iwie langweilig nach ner Zeit :P War halt so ein Weg der 10km aussen rum geht und man laeuft halt 2-3 Std um den Berg rum :P Oben soll es aber echt toll gewesen sein *grummel*

Danach gabs dann Mittagessen und wir sind ca. 3 Stunden (glaub ich ^^) zu King's Canyon gefahren...bzw zum camp, wo wir die 2. (genauso kalte ^^) Nacht verbracht haben. Am dritten Tag der Tour (also heute) sind wir dann auf dem King's Canyon gewandert. Die ersten 15-20 min waren NUR treppen nach oben, sprich sau anstrengend xD Aber keiner ist am "Heartattack Hill" verendet und die Aussicht von da oben war dann echt schoen muss ich sagen Da war dann auch noch so ein Gebiet drinnen das "Garden of Eden" heisst und wo halt Pflanzen wachsen und so ein kleiner...See oder so ist und joa...ganz schoen

Danach sind wir wieder 5 Stunden im Auto gesessen...was aber gar nicht mal so schlimm war weil die 2 Tourguides iwie recht unterhaltsam waren und lustige Lieder gespielt haben und Spiele gemacht und so Ach ich hab fuer Deutschland wieder gewonnen xD (Mussten so staubtrockene Fruehstuecks-Flocken dinger essen so schnell wie moegelich ^^)
Ach und mitten auf dem Weg hat der Fahrer ploetzlich ne Vollbremsung gemacht und nachdem da grad alle so ein bisschen am Doesen waren, waren alle ganz erschrocken und wollten sehen was wir ueberfahren haben xD Der ist dann naemlich ausgestiegen und nach hinten gelaufen. Hat dann aber nix ueberfahren, sondern da war auf der Strasse dann voll die coole Echse mit so stacheln (hab den Namen vergessen ^^) die er dann gebracht hat und uns Zeug dazu erklaert hat...die kann durch ihre Fuesse trinken xD Voll das coole Viech :P

Jetzt vorhin waren wir dann noch was trinken (wieder an dem selben Ort wo ich vor 3 tagen war xD) ...aber ich bin recht muede und bin dann auch recht frueh gegangen...um euch hier jetzt zu schreiben )

Morgen muss ich mal NICHT frueh aufstehen, sondern fahr erst um 15 Uhr zum Flughafen, steig um 17:20 Uhr glaub ich in den Flieger und lande 2 Stunden spaeter in Cairns (wo es hoffentlich richtig schoen warm sein wird )) Wie heisst nochmal der Ort wo ich da Essen muss Dini und Tina? ^^

Also ich mach mich dann mal auf den Weg ins Bett...wuensch euch nen schoenen Tag!

lg
Ernsti

13.5.09 15:55

Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eni (13.5.09 20:41)
hört sich ja voll cool und programmatisch an lieber ernst.
hier isses nich mehr so schön ohne dich. die lea verendet langsam an doblerentzug und ich geh schon freiwillig sandmagerrasenarten bestimmen nur um mich abzulenken!


sandy (14.5.09 16:53)
und ich stürze mich verzweifelt in die arbeit und werde ab samstag sogar ins ausland entfliehen (paris)... der doblerentzug ist wirklich recht enorm. überleg dir also gut, ob du das verantworten kannst. auch wenn das alles ganz gut klingt was du so machst :P


yaya (15.5.09 09:15)
bin grad in der fh und hab grad ne vorlesung im "computerraum", deswegen hab ich auch gaaaaaaaaannnnzz viel zeit dir jetzt nen kommi dazulassen xD
also ich bin schon sehr begeistert, das du doch schon so viele tiere gesehn hast und natürlich freu ich mich auch schon über die ersten bilder - wann werden die jetzt denn hochgeladen ???!!!


dini (15.5.09 15:16)
so, mein erster kommentar direkt aus der arbeit
das restaurant, das du da besuchen musst heißt "The Raw Prawn Restaurant"
http://www.rawprawnrestaurant.com.au/
und hat so als logo eine riesige hässliche garnele.
und ich sag dir auch genau was du DORT essen solltest:
- krokodil!! yammi und das wichtigste von allen
- bananabreaduding with butterscotch

ich hasse dich jetzt schon dafür, dass du das essen darfst grrrrr =D
also einen guuuuten appetit wünsch ich
muss jetzt weiter arbeiten

naja ne da wär noch was: schreib ma öfter... wenn ich nix zu tun hab hier, ist es ganz lustig alles so zu lesen wihihi :P


leo (15.5.09 20:36)
ich mag ja nich nerven aba wo bleiben denn nu die fotos?
hehe det mit der opalstadt hört sich voll toll an!
ach und ich hoffe ja immernoch aucf ein kanguru!
lol ab montag treten hier die erzieher in den arbeitskampf und wir werden da vom bayerischen fernsehen beim streiken begleitet!
voll lustig ich hoff nur die tun mich nich interviewen^^


Eni (16.5.09 11:44)
Genau Lea, zeig den Kapitalisten wo die Arbeit hängt! Brennt irgendwas ab! Erst vorgestern hab ich nen Artikel gelesen das die junge Leute viel zu brav sind und die Kerlchen von 1968 oder '32 oder '19 oder sogar 1818, 1848 hätten schon längst ein par Häfen blockiert, Ämter besetzt oder sowas!
Und das passiert dem Ernst auch wenn er nicht bald Fotos hochläd!


leo (18.5.09 21:19)
tzzzz ich hab mich garnich im fernsehn gesehn


sandy (22.5.09 12:35)
Während ich in Paris bin ging hier ja voll die Post ab - zumindest Kommentartechnisch. Dem ernsti scheint das Krokodilfleisch im Schlund stecken geblieben zu sein. Seit fast 10 Tagen kein Kommentar, kein Eintrag, kein Lebenszeichen. Ich glaub auf die Bilder müssen wir ein Leben lang warten und auch aus unseren Känguru-, Wombat- und Koalabestellungen wird wohl nichts. Der Ernsti hat die Wildnis nicht überlebt. Hätte eer mal schöööön auf uns gehört und wär nach den ersten 2-3 Wochen wieder heimgekommen. Aber nein.. der Dobler Ernst wills ja mal wieder besser wissen :P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen