Sydney - Die Erste

Tataaaaaaaa! Da zaubere ich mich schon aus dem Hut und blogge hier in so nem komischen asiatischen Internetcafe fuer 2 Dollar die Stunde *fg* Aber die Tastatur ist sehr gewoehnungsbeduerftig...die haben hier glaub ich die gleiche wie in den Staaten halt auch ^^

Na dann leg ich gleich mal los

Der Flug war echt wahnsinnig lang... erst mal ging es mit glaub ich kurzer verspaetung von Frankfurt Richtung Singapur. Der Flug war toll, weil ich eine KOMPLETTE 3er-Reihe fuer mich hatte! Da konnte ich mich schoen breit machen und hab von den 11 Stunden auch 5 oder so geschlafen...wobei ich nicht genau weiss was ich mit der restlichen Zeit gemacht habe, weil ich da keinen Film fertig geschaut hab ^^ hab mich mit dem Multimedia-System iwie beschaeftigt (da gabs gaaaanz viel zum anschaun ) und joa.... in Singapur hab ich dann ne andere Deutsche kennengelernt, mit der ich dann heute Vormittag Sydney erkundet hab...die sich dann aber hingelegt hat weil sie so muede war (was ich so langsam aber sicher auch werde...hier ist es gleich 20 Uhr).
Naja dann der weiterflug war schon bisschen doofer...weil neben mir dann noch 2 Franzosen gesessen sind und ich mich demnach NICHT mehr hinlegen konnte Also hab ich dann halt gar nicht geschlafen und hab mir Australia, Slumdog Millionair, Simpsons (Serie) und Family Guy angeschaut...und ich hab glaub ich noch was vergessen xD

In Sydney angekommen hab ich mich dann halt mit der anderen (die uebrigens Kathrin heisst...der vollstaendigkeit halber :P ) durch die "Quarantaine" gedraengelt und mit dem Zug dann in die Innenstadt gefahren. Sie kennt iwie 2 Australier die zur Zeit in Deutschland sind und die haben ihr halt ein Hostel empfohlen das sie auch schon gebucht hatte. Nachdem ich ja noch keine Ahnung von nix hatte (und um ehrlich zu sein gehts mir jetzt nicht sooo anders ^^) hab ich mir dass halt mal kurz angeschaut und mich da auch reingekauft fuer die naechsten 3 Naechte...in ein 8/Bett Zimmer. Najaaaaa, nachdem ich dann das Zimmer gesehen hab dachte ich mir "oh mein gott" und hab mir doch auch ein 4er genommen xD Das wird hoffentlich besser, weil die anderen leute waren schon bisschen....naja also ich sag dagegen isses bei mir zuhause steril ^^

Nach dem Schock sind wir dann erst mal in den Royal Botanic Garden gegangen...der sooooo schoen ist, und wir haben ganz viele Moewen, Kakadus, sonstige Papageien und SEHR viele Flughunde gesehen. Die dinger machen einem richtig Angst, weil die so kreischen und an den Baeumen haengen und Sex haben und gross sind ^^ Joa dann waren wir irgendwann an so ner Aussichts-Dingens von wo man einen gaaaanz tollen Blick auf die Oper und die Harbour Bridge hat...echt schoen Ach und da in dem Park sind ueberall schilder von wegen man ist dazu eingeladen auf dem Gras zu laufen, mit Voegeln zu reden,Baeume zu umarmen usw xD
Also wir waren jedenfalls sehr begeistert von der Flora und Fauna dieser grossen Gruenanlage mitten in der Stadt

Jooooa...danach ist sie halt schlafen gegangen und ich hab kurz mein Zimmer bezogen (war aber noch niemand anders da) und bin dann Richtung Darling Harbour um ins Sydney Aquarium zu gehen. Da gibts voll die Haie und ich hab ganz viele Nemos und Dories und so gesehen...echt schoen gemacht

(oh man sorrz dass ich euch noch keine bilder zeigen kann; ich hab naemlich vergessen mein USB-Kabel fuer die Kamera mitzunehmen - aber ich werds so bald wie moeglich machen )

Hm ansonsten...gibts eigentlich noch nicht so viel zu erzaehlen...ausser vielleicht dass das Wetter eben nicht so toll war heute und dass mein Knie weh tut und ich langsam doch mueder werde Somit wars dass auch schon wieder fuer heute

plus ich komm mir iwie echt verloren und so hier vor...weil ich kenn halt echt NIEMANDEN und hab keinen plan wie ich von hier wegkommen werde....und wohin ich ueberhaupt genau will

Wuensch euch noch nen schoenen Montag, meiner ist ja schon rum

lg
Ernsti

(ach ja und schoen immer kommentare schreiben xD )

Wuensch euch

7 Kommentare 20.4.09 12:08, kommentieren

Werbung


Auf in eine neue Welt :)

Jaaaa diesen Blog gibt es noch

Nachdem es nun schon "einige Zeit" her ist dass ich das letzte mal gebloggt habe, habe ich beschlossen dass dieser Blog hier "wiederbelebt" wird, und ich vorhabe hier während meiner Australien-Reise fleißig zu bloggen

Los geht's am 18. April um 23:55 Uhr in Frankfurt... bin schon gespannt, vor allem weil ich noch totaaaal viel vorzubereiten habe...naja meinen Rucksack hab ich, das ist so mit das wichtigste...vielleicht die Woche noch paar Euros umtauschen und auf geht's *fg* Landen werde ich in Sydney und dann wirds vermutlich Richtung Süden gehen...aber endgültig wird das erst "Down Under" entschieden Meine Kamera geht selbstverständlich auch mit auf die Reise, und ich werd versuchen euch über diesen Blog hier auch mit ganz vielen Bildern zu versorgen

Wenn ich dazu komm schreib ich hier vor dem Abflug nochmal was rein...ansonsten wünscht mir einen guten Flug (ihr müsst ja auch nicht die GANZEN 21 Stunden oder so die Daumen drücken...ihr könnt ja auch Schicht schieben :P )

lg
Ernsti

3 Kommentare 13.4.09 15:34, kommentieren

...und laeuft...

Mir gehts echt komisch gerade...

(erstmal sorry dafuer dass ich schon seit fast 3 Wochen nicht mehr gebloggt habe)...

ICH FLIEGE UEBERMORGEN!! (es ist 11:59 p.m)

und jetzt fliege ich MORGEN!! (es ist mitternacht!)

Also ist das auch mal raus :D
Was hab ich die letzten 3 Wochen gemacht? ICh weiss es gar nicht genau...*mal schnell in meinem "Tagebuch" nachschau*

Oh, it was Olivias and Maitê's goodbye-party on June 8...ups, vielleicht sollte ich es doch lieber in deutsch probieren? Also am 8. war die Abschiedsfeier fuer Olivia und Maitê - 2 andere ATS hier in Birchwood. Ja, die sind dann auch beide an dem Wochenende geflogen...das kommt mir so vor als ob es ewig hergewesen waere!!! Auf der PArty waren wir im See schwimmen, ich hab Maitê zugehoert wie sie mit irgendjemandem auf portugiesisch am Telefon gelabert hat (das war soooo cool :D ) und ich hab mit Olivia's eltern auf deutsch geredet...das war auch ganz komisch ^^ Das hoefliche "Sie" ist sowieso das komischste wort auf der welt!
Dann am 10. war eine Geburtstagsparty fuer Jim, Stephen und Ed - hatte da auch viel Spass
Hmm...was noch...ach vom 13. auf den 14. hab ich bei Debbie/Ed/STephen/Ryan uebernachtet...ich war mit denen in einem Autokino und hab mir dort "Cars" (lol) angeschaut! Autokinos sind sooo cool!!!
Am 14. hab ih dann mal Reuben's Wohnung angeschaut und bin danach mit ihm und paar anderen chicken-wings essen gegangen
Vom 16. is zum 18. waren wir (Jim, Roberta, Justin und ich) in Illinois wegen der Graduation-Üarty fuer Jesse (eine Enkelin von Roberta) - das war soooo cool und ich hab soooo viel mit Justin rumgebloedelt und gelabert! Und cool war auch dass ich die Familie da unten noch mal gesehen habe und Tschuess sagen konnte!
Von Dienstag auf Mittwoch hab ich dann bei Reuben uebernachtet - wir haben uns den Film "Prime" angeschaut. Der Film ist ja sooooo lustig *g* Auf deutsch heisst der "Couchgefluester" oder so.
Freitag war ich dann mit Amanda, Kayla, Bobby und ner Freundin von Amanda am See baden. Eigentlich wollten wir das Wochenende noch campen gehen aber sind wir dann doch nicht...dafuer hatten wir dann abends noch ein lagerfeuer
GEstern (Samstag) war ich dann mit Roberta, Jim, Justin, Jim und Jil in "Garmish, USA" - einem deutschen restaurant. Hat zwar nicht genau wie in Deutschland geschmeckt (und sie hatten nicht mal wiener schnitzel! ;( ) aber alles hat da sooo cool ausgeschaut dass das essen egal ist *lol*

Ja und heute hab ich gepackt. Ich HASSE packen! Ich werde jetzt morgen noch ein kleines Paket schicken muessen, weil ich immernoch zu viel zeug hab. Mir ist uebrigens auch aufgefallen dass ich im August auch an einem Dienstag geflogen bin...und mein letzter Tag auch ein Montag war - ganz komisch! ^^
Ansonsten...ich weiss gar nicht was ich morgen noch machen werde ausser mich von leuten zu verabschieden. Ich realisiere es immernoch nicht dass ich uebermorgen - nein MORGEN - schon fliege...Deutschlan kommt mir irgendwie gar nicht "real" vor...sondern es fuehlt sich eher so an als ob Deutschland in irgendeinem Paralleluniversum oder so existieren wuerde :D
Und der Flug wird auch so dumm...ich flieg am Dienstag frueh morgens los und komme Mittwochs frueh morgens (deutsche zeit) an...und wann schlaf ich?! Hab zwischendurch uebrigens noch 5 (oder mehr) stunden in Newark Flughafenzu vertreiben...das wird Spass machen (haha!). Vor allem mocht ich den Flughafen auf dem herflug irgendwie nicht...(gott ist das schon lange her!)

Also ich mach dann mal schluss fuer heute...vielleicht schreibe ich morgen nochmal (vielleicht haben die ja internet in Newark) ansonsten...ich bin ja eh schon so gut wie in Deutschland...
..komisch...

Naja egal :D
ICh schlaf jetzt und ich wuensche euch Deutschen einen "Guten Morgen"

HEAL
Ernsti

3 Kommentare 26.6.06 07:24, kommentieren

Der Countdown laeuft...

Nur noch ca. 3 Wochen!!! AAAAAAAAH
Kanns gar nicht glauben....

Naja, Samstag war ich auf Alycia's graduation Party - hatte Spass Und die wohnen an so einem coolen See und das sieht alles so toll aus und hach...
Sonntag hatte ich dann geburtstag, und ich hatte mit der nachbarin zusammen eine party - war ganz ok und wir hatten recht viel spass Sind dann spaeter noch zu dolittle park gegangen und da im See schwimmen gewesen und rumgebloedelt

Montag (gestern) war ich voll traurig...letzter richtiger Schultag halt...
Und heute? Weiss nicht...die ganze High-School ist ins Kino (X-Men - The last Stand)...der Film war gut! Und danach sind wir zurueck in die Schule und haben da gegessen und es wurden Awards verteilt..ich hab auch welchebekommen
Ich realisiere es immernoch nicht dass Schule jetzt vorbei ist...oder dass ich jetzt 3Monate Ferien habe!

Oh man...
hab gerade gar keine Lust zu schreiben ^^

Also dann:
CU

1 Kommentar 7.6.06 04:42, kommentieren

Graduation Day

Gosh, heute war einer der coolsten Tage seit dem ich hier bin!!!

Aber zuerst muss ich hier reinschreiben, dass ich am Donnerstag meinen Fehrerschein bekommen habe! Hatte meine Pruefung um 14:30 Uhr (musste eher aus Schule raus) und dann hab ich meine praktische Pruefung in Hayward gehabt...ich hatte nur 6 Fehlerpunkte - man kann bis zu 25 haben

Gestern (Freitag) war dann echt langweilig, weil die Seniors keine Schule mehr haben...und dann in keiner klasse wirklich as gemacht worden ist..so wird das sicher die ganzen letzten 5 tage!

Und ja...heute
Ich bin so um 10 aufgestanden und Roberta und Jim waren dann schon weg..sie sind 4-wheeler fahren gegeangen. Sie sind anscheinend hier in Birchwood fruehstuecken gegeangen und haben mir Fruehstueck mitgebracht...so kartoffel zeug und toast. Um halb 2 bin ich dann zur Schule gegangen...graduation fing ja um 2 an. Da waren gaaaanz viele leute im Hauptgang der Schule und die ganzen Seniors die schon ganz aufgeregt waren. Bin dann nach kurzer Zeit (man muste ja mit den Leuten reden) in die grosse Turnhalle gegangen und hab mich bei Cassandra hingesetzt. Graduation war echt cool! Der Chor hat gesungen, die Seniors sind einzeln reingelaufen, Tyler und Seth - die beiden besten des Jahrgangs - haben kurze reden gehalten...naja Tylers war laaaaaaaaaang ^^ Danach wurde Stipendien vergeben...bestimmt 50!!! Das war echt krass...insgesamt wurden bestimmt $50.000 an stipendien vergeben!!! HAt aber dafuer auch ewig gedaurt...davor war noch eine Slideshow...echt schoen und traurig! Mit Babybildern von den einzelnen Personen und so...echt cool! Letztenendlichst musste dann jeder einzeln hoch und hat das High School Diplom bekommen - und hat dan den Bendel am hut auf die andere Seite bekommen Als alle ihr diplom hatten haben sie sich alle umgedreht, und dann letztenendlichst ihre Huete in die Luft geworfen - war echt wie in den Filmen! :P
Daaanach ist man raus vor die Schule, wo alle Seniors standen - und man hat ihnen halt begluckwuenscht und so...als das dann vorbeiwahr bin ich mit megan zu ihrem haus gefahren - weil sie ihre Perty gleich nach der Zeremonie hatte. Dort hatten wir dann echt viel Spass - Megans ganze Familie war dort (auch ihre Eltern und geschwister aus Chicago) und es war echt lustig...spaeter sind dann auch lauter andere Leute gekommen. Haben dort auch ein "Fotoshooting" gemacht (das haus ist in SOOO einer coolen umgebung!), Trampolin gesprungen, gelabert und ein Lagerfeer gehabt. Die ganze Familie ist so kaputt ^^ Die haben dann auch Feuerwerkskracher ins Lagerfeuer geschmissen und was weiss ich ^^
Dann so um 10 waren die meisten weg und Megan ist auch schon ins Bett gegangen...Reuben hat mir angboten mich heimzufahren. Davor sind wir (Reuben, Alycia, und ich) noch zu Alycia's Haus und hab da Bilder angeschaut (sie hat mir ihre Bilder auf CD gebrannt - schau ich mir gerade nebenbei an ) und gelabert bis es dann viertel nach 11 war. Reuben und ich sind dann los, und auf dem Weg hat mir Reuben von seiner Wohnung in Rice Lake - in die er bald ziehen wird - erzaehlt und so. Er meinte auch, dass er fuer die ATS eine abschiedsparty bei Alycia machen will - waere echt cool!
Morgen ist dann Reuben's Graduation Party...und Jonathan's...und Seth's ^^ (Heute waren ca. 7!). Ich bin zu Reuben's und zu Jonathan's eingeladen, aber komm da SEHR schlecht hin...Alycia oder Reuben werden mich aber dann morgen vormittag anrufen, weil die ja zu den parties gehen - und dann holen sie mich ab
Reuben's party wird sicher auch voll viel Spass!

Naechstes Wochenende ist dann Alycia's PArty (am Samstag) - und meine und Kayla's Geburtstagsparty am Sonntag. Reuben und Alycia meinten, dass wir diese Woche vllt mal fischen gehen oder so.

Muss jetzt Bilder die ich gemacht hab fuer Alycia auf CD brennen...und es ist schon halb 1 morgens

Also in diesem Sinne:
Gute Nacht

28.5.06 07:30, kommentieren

Hmmm...hab lust kurz zu bloggen...wird aber nichts wichtiges ^^

Weiss nicht mal von was ich erzaehlen soll *lach* Montag ist fast vorbei...ist es echt erst Montag?! Oh kacke, da faellt mir ein, dass ich noch gaaaaaanz viel chemie bis morgen machen muss und ich noch nicht mal angefangen habe ...naja...
Ich konnte gestern echt nicht schlafen - voll schlimm! Bin glaub ich dann letztenendlichst um halb 2 oder so eingeschlafen...dann in der Schule haben wir um 2 Uhr Baseball-Bilder gemacht...und ich hab herrausgefunden dass wir ein Spiel gegen "Luck" haben...wusste ich gar nicht...nunja, dann bin ich bei dem Spiel halt mal wieder auf der Bench gesessen :P und hab mir den Hintern abgefrohren ^^
Reuben hat mich dann heimgefahren und mir und Roberta eine Einladung zu seiner Graduation Party bekommen...ende mai werden davon sooooooooooooooooooo viele sein!!!!

Ach ich hab noch etwas gelernt, dass mich total verwirrt habe...in Mathe ^^ Das war schon ne Woche her oder so aber mir ist das jetzt wieder eingefallen:


0.9999999...= x
10x = 9.99999999...
9x = 9
x = 1

===> 0.9999999.... = 1


Ich bin warscheinlich der einige mensch in dieser welt der das komisch findet,aber es ist ja auch MEIN blog *hehe*

Das wars schon wieder *lach* Jetzt ist mir ja eingefallen, dass ich noch hausaufgaben machen muss und dann hab ich ja etwas (viel) zu tun :D

lG
Ernsti

3 Kommentare 16.5.06 04:49, kommentieren

Der Tag an dem ich fast gestorben bin...

...naja, so schlimm war es nicht Aber man soll doch immer einen tollen "Eyecatcher" haben um die leute zum lesen zu bekommen

Wollte eigentlich nur kurz ueber was ganz komisches zu schreiben ^^
Wir hatten heute ein Spiel in Flambeau, das ist ca 1.5 Std mit dem Bus weg. Wir haben 15 zu 12 gewonnen...das Spiel war extrem spannend, weil wir erst 7 Punkte hinten waren, dann im 7. inning gleichstand hatten und wir dan sozusagend in die verlaengerung gehen mussten...

Naja, nachdem wir dann auf dem Heimweg bei McDoof einen Halt gemacht haben war das Wetter echt komisch...ich hab noch nie SO einen Himmel gesehen ^^ Es hat schein eine Weile geblitzt und gedonnert, aber das war irgendwie die Vorstufe von einem Tornado oder so...keine Ahnung ^^ Jedenfalls sah das ganz komisch aus, weil ueber uns am anfang der Himmel normal war, es aber so aussah, als ob die wolken paar kilometer weg den Boden beruehrt haben...also voll der schiefe Himmel..und dunkel wars ^^
Wir sind dann halt glaub ich voll durch die Mitte durchgefahren...um uns herum ueberall Nebel/Wolken, und hat es alle 10 Sekunden geblitzt und es hat fuer die Zeit in der wir da durchgefahren sind extrem geregnet...und glaub ich sogar bissi gehagelt ^^
War echt eigenartig...aber rgendwie cool...und irgendwie beaengstigend :P

Das wars eigtl schon wieder!

lG
Ernsti

1 Kommentar 10.5.06 06:10, kommentieren

Juhu, es ist Wochenende!!! ICh hab diese Woche irgedwie kaum Zeit gehabt...viiiel zu viel zu tun! Ach und heute ist Midquarter...also hab ich jetzt nur noch genau ein halbes Quarter uebrig - AAAAH!!! (Senir Graduation Countdown ist auch schon bei 22 Tagen oder so )

Naja, Montag war ich nach der Schule bei Reuben, und danach noch bei den Nachbarn...weil die Nachbarin (Keyla, auch junior) 3 Tage nach mir geburtstag hat und wir dann eine gemeinsame party am 3. Juni haben werden...da haben wir am Montag geplant...eigentlich haetten wir ein Spiel gehabt, aber das wurde wegen dem Wetter abgesagt...
Dienstag hatten wir dann ein Baseballspiel gegen Bruce (das beste Team hier in der gegend) und wir haben mal glatt 10 zu 0 verloren...ich war nur auf der Ersatzbank gesessen
Mittwoch...ach ja, da sind wir nach Chanhassen!!! Chanhassen ist in Minnesota, und wenn man in der Schule in einem Club ist/war, dann durfte man da mit hin...war voll cool, wir waren in so einem dinner theater und haben da West Side Story angeschaut! War echt lustig, weil ich mit Alycia, Reuben, Rigil, Lacy und Megan an einem Tisch war...wir haben echt viel Spass gehabt und ich hab bilder gemacht...naja eigtlich hat jeder die Kamera mal kurz gehabt...ach da faellt mir was ein *lach*: Rigil hat die Kamera gehabt, und hat irgendwie ein Foto von seiner Freundin Lacy gemacht...unter dem isch...und sie hatte einen Rock an Da musste ich ihm dann unbedingt erklaeren, wie man Bilder loescht...aber ich durfte die Kamera nicht anfassen oder sehen... Oh man war das lustig :D
Gestern (Donnerstag) dann hatten wir noch ein Spiel gegen New Auburn...wir haben 13 zu 2 gewonnen, aber ich hab schon wieder nicht gespielt *entnervt schau*
Ja und heute ist dann Freitag...wir hatten heute nur kurz Practice nach der Schule...man, ich werde immer "besser"
Waehrend ich in der Schule war, haben Roberta, Kathy und John die Garage aufgeraeumt...die war immer total chaotisch aus, aber jetzt haben sie die aufgeraeumt...und es sieht aus wie eine Garage!!!

Morgen haben die Seniors so ein teil, wo sie autos waschen...da sammeln sie noch ein bisschen geld fuer den Senior trip und Graduation...vielleicht werde ich da mal vorbeischaun! Danach werde ich dann warscheinlich mit Olivia und Megan ins Kino gehen (Scary Movie 4) und davor oder danach wollten die noch wo was essen...chinesisch oder so.
Sonntag weiss ich noch nicht was ich machen werde...vielleicht meine dumme Arbeit ueber einen indianer genannt "Cochise" schreiben...2 Seiten bis Montag - juhu!!

Wollte nur mal wieder schreiben...was ich jetzt auch gemacht habe

lG
Ernsti

6.5.06 02:42, kommentieren

Pics

Bilder von Prom!
*klick*

30.4.06 21:39, kommentieren

PROM 2006

Meine erste und letzte Prom ist jetzt vorbei...ich bin gerade heimgekommen (es ist halb 1 morgens)...und irgendwie bin ich voll traurig, weil prom jetzt auch schon vorbei ist...so ziemlich die letzte "schulparty". Es hat echt viel Spass gemacht!!! Aber ich fang mal von gaanz vorne an:

Also heute morgen bin ich um 9 Uhr (sehr frueh fuer Wochenende fuer mich ^^) aufgestanden, weil Maitê und Olivia vorbeikommen wollten - sie wollten zu Sally's (So Fitness und Schoehnheitsteil) gehen, aber das macht erst um 12 auf und deren Gastmom kann sie nicht fahren - also wollten sie von 10.30 bis 12 bei mir warten. Naja, ich bin dann aufgestanden, hab mich geduscht...und dann hat Olivia angerufen, dass sie doch nicht kommen, weil sie jemanden gefunden haben der sie fahren kann - also bin ich umsonst aufgestanden - juhu
Roberta und ich sind dann zum Walmart und haben eingekauft (ich hab mir GAR NIX gekauft, weil ich diesen monat schon sooooooooooo viel geld ausgegeben habe...), und dann sind wir heim, wo ich mich dann spaeter chic gemacht habe. Um 4 sind wir dann los - ich haette fast alles (eintrittskarten, blumen, kamera, usw.) vergessen Aber ist mir dann doch noch eingefallen *lol* Jedenfalls sind wir dann um zehn nach bei olivia gewesen - ich hab ihr gesagt wir waeren um halb da Roberta ist aber so frueh los, weil sie mich falsch verstanden hab...wir sollten um halb 5 bei Olivia sein - nicht bei den Christensens, wo wir danach hingefahren sind :P. Also ich hab ihr dann die Blumen fuers handgelenk gegeben und sie mir eine zum anstecken, Roberta wollte noch ein Foto von uns beiden machen und dann sind wir los zu den Christensen gefahren.
Wir waren natuerlich VIEL zu frueh (eine halbe Stunden :P ) dort, aber das hat nichts ausgemacht. Haben da gelabert, und nach und nach sind dann die anderen gekommen (wir waren insgesamt zu 12.: Olivia und ich, Megan und Tyler, Randy und seine Freundin, Shell und Greg, Reuben und Alicia, und Shayne und Tera) wir sind dann alle in 3 Autos nach Cumberland (ca. 40 minuten – viel zu weit – weg), und sind da in ein italienisches Restaurant...wir mussten aber ca. 20 minuten auf plaetze warten, weil keiner auf die idee gekommen ist zu reservieren . Letztenendlich haben wir dann gegessen und Randy hat lauter krasse/eklige witze gemacht. Zum Beispiel “Was ist der unterschied zwischen einer pie (mir faellt das deutsche wort dafuer nicht ein ^^) und einem juden? Die pie schreit nicht, wenn man sie in den Ofen steckt!” - krass. Oder eklige mit toten babies..naja, meinen “lieblingswitz” schreib ich jetzt hier nicht rein ^^
Haben dann fertiggegessen und wieder zurueck nach Birchwood gefahren – in so ein Golf/Dinner place, wo Prom war. War alles schoen, aber mir kam der raum irgendwie so klein vor ^^ Ich hab da gaaaaanz viele Fotos gemacht, die ich aber noch nicht auf den PC geladen habe – mach ich spaeter noch oder morgen, dann seht ihr die auch. Dort dann war es so ziemlich wie Homecoming – es gabe einen DJ und lichter, und man hat halt von 8 bis 12 getanzt...naja, wir sind erst um 8.30 dort hin, weil wir so weit fahren mussten ^^. War aber echt lustig dort – wie bei Homecoming und beim Winter Formal. Um 10 wurde dann Koenig und Koenigin gekroehnt (Andy und Hannah), und die haben alle (also koenigInnen und Prinzen und Prinzessinen) zu dem Prom lied "I'll be" getanzt - vooooll schoen). Danach haben wir alle wieder weitergetanzt
Nach dem letzten lied sind wir dann heim...Shell hat mich und Olivia heimgebracht.

Jetzt geh ich ins Bett, weil ich echt muede bin...war ein langer Tag und viel getanze

HEAL
Ernsti

EDIT: OH MAN!
Ich hab mir gerade mal die Bilder angeschaut, und auf JEDEM bild seh ich total beschaeuert aus erstens sind meine Haare voll im A****, und 2. hab ich trockene lippen, und jetzt sehen meine lippen 3 mal so gross wie normale lippen aus und 3. hab ich dann labello drauf, und man sieht TOTAL den glanz davon...oh man *heul*

1 Kommentar 30.4.06 07:47, kommentieren