Guddn Dooch

Haaaaach ihr wisst gar nicht wie schoen das ist das zu hoeren xD Also was kleines will ich am Donnerstag schon machen, will euch ja schon alle wieder sehen Aber grosse mega party xD ist dann halt erst die Woche drauf

War heute ja in Dreamworld...das war sooooo toll Ich weiss aber nicht welche Rakete du meinst Dini *kicher* den Tower of Terror? Den Free Fall Tower? Also den Freefall fand ich da eeeecht toll...der ist viel hoeher und man faellt VIEL VIEL VIEL mehr als auf der Kirchweih oder so...ich hatte echt Angst und man faellt 4 Sekunden glaub ich mit max. 135km\h und der bremst iwie nicht ab bis wirklich paar meter vorm boden xD lach bin ich gleich 2 mal gefahren :P

Und der T.O.T. (ja die nennen den echt so xD) der war...joa ganz okay, nur SEHR kurz. Das ist so aehnlich glaub wie dieses Superman-Zeug...man beschleunigt innerhalb von Augenblicken auf glaub ich 160km\h oder so und dann gehts steil den Turm hoch so hoch man halt kommt und dann faellt man rueckwaerts wieder zurueck ^^ man sitzt glaub ich keine minute in den sitzen xD

Ach und da gibts noch was neues...das heisst AVPX (Aliens vs. Predators vs. You) und da zieht man sich so westen an und ist in so ner ziemlich grossen Arena mit Aliens und Rauch und Pyramide und ganz dunkel und ka...und schiesst sich da halt gegenseitig mit Laserpistolen ab (es gibt naemlich 2 Teams...Menschen und die infizierten ^^) kp...hat auch voll spass gemacht und ich war ganz aufgeregt am schiessen xD War aber net so gut *hehe*

Ansonsten...joa...war wie gesagt ganz schoen und so Bin dann heute in Sufer's Paradise angekommen (jaja ich habs schon gegruesst xD) und dachte mir ich blogge erstmal und dann schau ich mich hier mal bisschen um )

Nur noch 4 mal schlafen und ich sitz schon im Flieger :-/ gruselig ^^

Joa weiss etz auch nimma was ich sagen soll xD

Geh dann mal Sufers's erkunden

lg
Ernsti

8 Kommentare 30.5.09 10:16, kommentieren

Werbung


Aaaaah :(

Ich bin ueberfordert

Bin hier grad am hardcore quick travelling und kann mich nicht entscheiden wann ich feiern soll

Weil...ka...ist doof wenn ihr ja alle auf RiP seid Weil am Donnerstag mag ich glaub ich sicher net gross feiern, da penn ich euch wahrscheinlich um 18 Uhr weg oder so und ka Am liebsten waere es mir schon an dem Wochenende...wollen die net RiP eine Woche spaeter legen? Kann ja mal fragen xD

Hm ne...also...irgendwann ab Freitag halt...geht des gar net an dem Wochenende?

Hmmmmmm...naja ich war die letzten Tage...oeh...auf den Whitsundays war das Wetter leider ziemlich doof War nicht wirklich im Wasser aber ansonsten also von der Location her ist das voll toll diese Inseln Da laesst sichs leben :P
Die letzten 2 Tage war ich dann noch in Hervey Bay und hab mir da Fraser Island, die groesste Sandinsel der Welt angeschaut...richtig wie im Urwald dort und ganz tolle Seen und HACH...da laesst sichs sicher auch leben xD Hab aber keine Dingos auf der Insel gesehen (zum glueck, die sollen ja ganz schoen gefaehrlich sein dort :-/) und joa...ach da ist der Strand ein offizieller Highway fuer Autos...und Fussgaenger...und Flugzeuge xD Voll panne :P

Hab dann glatt meinen Bus verschlafen (der kam um halb 2 Morgens und ich bin an der Station eingeschlafen und keiner hat mich aufgeweckt ) und ich musste dann halt von 2 bis 7 die Zeit draussen verbringen...Hostels haben da ja in dem Kaff keine mehr offen gehabt xD

Naja und etz bin ich in Brisbane ) (habs schon von tina und dini gegruesst :P) und plan grad meinen weiteren weg...geh wahrscheinlich noch nach Dreamworld und vllt noch in so nen Wasserpark xD

Stuerz mich dann auch gleich mal wieder aufs Power-Reisen xD

lg
Ernsti

4 Kommentare 28.5.09 07:04, kommentieren

blubb blubb

Tja Leo, manche habens einfach drauf und andere nicht *fg* War heute wieder Tauchen...hab mir die S.S. Yungala angeschaut, ein Schiff das 1911 untergegangen ist und eines der Top 10 Tauchspots der Welt sein soll ^^ War eeeeecht toll und ich hab soooooooooooooo viele Fische gesehen Und Seeschlangen...und ne Schildkroete... und nen "Giant Grouper" oder wie der heisst...war ECHT gross ^^ Aber Leo, ich bin echt dafuer dass wir mal zusammen tauchen gehen...ja oder ja? : o )

Bin jetzt danach direkt mit dem Bus nach Airlie Beach gefahren und schau mir morgen mal (leider nur einen Tag) die Whitsundays an...hoffentlich ist schoenes Wetter ) Danach gehts nach Hervay Bay und ich schau mir noch kurz (auch nur einen Tag ) Fraser Island an...die groesste Sandinsel der Welt )

Ach und ja ich komm direkt an meinem Geburtstag an...um sage und schreibe 6:00 Uhr Morgens xD Weiss aber noch nicht wann ich feier...ich denk mal am Wochenende drauf ^^ Am selben Abend...weiss net...denk mal ich werd muede sein xD ausserdem muesst ihr ja eh arbeiten :P hehe

Geh dann auch bald ins Bett, morgen muss ich mal wieder frueh aufstehen und dann gehts aufs Schiff

lg
Ernsti

11 Kommentare 24.5.09 14:20, kommentieren

BUH!

Jaaajaaa da bin ich doch schon wieder *g*

Alle nur am Meckern :P

War die letzten Tage ja in Cairns und das war soooo schoen dort...immer nur Sommer Sonne Sonnenschein, fast 30 Grad und joa...hab da meinen Tauchkurs gemacht.

Waren 2 Tage lang im Klassenzimmer und im Pool und danach gings fuer 3 Tage und 2 Naechte auf ein Schiff und dann hiess es RICHTIG tauchen *g* Die Fahrt zum Great Barrier Reef war ziemlich wackelig (und 3 Std lang ^^) aber nachdem die meisten leute vor der Fahrt so ne Tablette zur Seekrankheit-Praevention genommen haben hat glaub keiner gekotzt von den ca. 30 Leuten auf dem Boot :P
Die ersten vier Tauchgaenge waren dann mit dem Tauchlehrer (waren immer in so 6er Gruppen) und da mussten wir halt so Zeug ueben wie das runtergehen mit und ohne Seil, Masken fluten und wieder aufsetzen, Gewichtsguertel und BCD abnehmen, und so weiter und so fort. Danach waren wir dann offiziell Taucher und beim naechsten Tauchgang durften wir dann auch schon die Gegend alleine mit unserem Tauchbuddy erkunden Ich glaube jeder hat aber da unten zwischen den ganzen Fischen und Schildkroeten (JA ICH WAR GANZ NAH AN EINER )und so die Orientierung verloren und man ist dann halt iwo aufgetaucht und an der Oberflaeche zurueckgeschwommen xD Gar nicht so leicht die Sache mit dem Kompass :P Nemos hab ich auch welche gesehen in Anemonen...voll toll

Am Abend wars dann total gruselig...weil wir da NACHTS getaucht haben. und man hat vom Deck aus 3 Haie oder so rumschwimmen sehen koennen... GENAU dort wo wir ins Wasser gegangen sind xD Hab dann auch unter Wasser mit meiner Taschenlampe 3 oder 4 gesehen (die haben uns SO angst gemacht davor von wegen was wir machen muessen und bla ^^) und ja...waren halt nur so Riffhaie, die machen eigentlich nix :P

Aehm ja...danach halt noch Tief getaucht und so und ka... ^^ Sonst war eigentlich nix soo aufregendes ausser in der Sonne liegen :P Tauchen macht mir aber ECHT spass und ich werd jetzt bald auch so ein Wrack hier tauchen )

Hab neuigkeiten fuer euch uebrigens...ich werd die Bilder wohl doch erst in echt zeigen koennen

Deeesshalb weil ich an meinem Geburtstag (4. Juni fuer alle dies nicht wissen - schande ueber euch :P) schon wieder zurueckkomm...in nicht mal 2 Wochen hehe

lg
Ernsti

7 Kommentare 22.5.09 13:30, kommentieren

Alice Springs

Hey Mates, sorry dass ich mich so lange nicht gemeldet hab aber ich war voll im Touren-Marathon ^^ Bin jetzt auch ziemlich muede von daher weiss ich nicht genau wie lang die Mail hier wird ^^ Ach ja ich kann hier Bilder hochladen, von daher werd ich das vllt morgen machen, hab da bisschen Zeit

Nachdem ich ja dann in Adelaide angekommen bin...joa..war ich da ein bissch4en (ich fand die Stadt aber recht langweilig ^^) und am Mittwoch (der 6.?) ging es dann fuer 3 Tage nach Kangaroo Island

Dauert ganz schoen lange da hinzufahren, glaub 2 Stunden bis zum Meer oder so und dann ne Stunde mit der Faehre ^^ Bin aber unbeschadet und nicht Seekrank gut auf der Insel angekommen :P
Das Wetter war die meiste Zeit recht bescheiden, aber wir haben das beste draus gemacht ) Haben dort verschiedene Straende besucht, ich hab geschaetzte 2 Millionen Kaengaroos und Wallabys gesehen (und den Unterschied zwischen den beiden endlich gelernt ^^), 2 Koalas, ganz viele Seeloewen (da bin ich GANZ nah rangekommen...max. 5 Meter oder so am Strand )), nen Ameisenigel, Pinguine in Bueschen (die sind Nachtaktiv und wir haben die mit so roten Lampen gesucht...rot weil das weniger schaedlich fuer ihre augen ist ^^), aeh...joa...das wars an Tieren glaub ich auch schon *g* Ach ne, wir haben Possums gesehen! Die find ich ja soooo suess *hihi* Die sind in der ersten Nacht nachdem wir Spaghetti gegessen haben gekommen und die sind voll zutraulich und haben sich fuettern lassen und so *g* Muss ich morgen ein Foto davon hochladen )
Joa die Straende waren auch ganz schoen nur war das Wetter halt nicht so berauschend :P
Sandboarden waren wir auch noch in Little Sahara (ich hab gewonnen xD juhu)

Danach gings zurueck nach Adelaide, wo ich erst mal ne Unterkunft fuer die Nacht suchen musste xD (Das Hostel in dem ich davor geschlafen hab, hatte sc hon zu ^^). Naja hab dann was gefunden und da halt geschlafen - um am Naechsten Tag wieder frueh aufzustehen um um 6:15 Uhr meinen Weg nach Alice Springs anzutreten.

Ja die Tour war an und fuer sich keine richtige Tour sondern zu 90% halt Busfahren ^^ Was ich aber von vornherein wusste...und SOO viel gibts auf dem Weg auch gar nicht zu sehen :P Hab paar Kuehe gesehen, nen Dingo...joa ^^ Ich war nur (und bins immernoch) von dem australischen Outback ein bisschen enttaeuscht...da waechst echt viel xD Also wohin man schaut sind Buesche und ganz viele Baeume ^^ Find ich bisschen seltsam, aber naja ^^

Die Nacht von Samstag auf Sonntag haben wir dann in Coober Pedy verbracht, eine kleine Stadt mitten im Outback, in der 70% der glaub 3000 Einwohner unter der Erde leben ^^ Die suchen da nach Opalen (soll angeblich so die Opal-Hauptstadt der Welt sein) und haben halt die alten Minen in Haeuser umfunktioniert...in denen es konstant 21-23 Grad hat Ganz praktisch wenn man bedenkt dass es Nachts echt kalt werden kann, und der Temperaturrekord in der Stadt bei rund 58 Grad (8 Tage lang ^^) liegt. Spart man sich die Klima und Heizung
Haben dann Abends Pizza gegessen und auch in so nem unterirdischen Ding gewohnt und war eigentlich ganz cool ^^
Morgens haben wir uns dann noch kurz so ein kleines Museum angeschaut bevor es wieder in den Bus ging...um weitere...8 Stunden oder so zu fahren ^^ Joa die Umwelt war recht langweilig, und wir haben mit dem Fahrer die meiste Zeit karten gespielt xD (Waren nur 6 Leute)

Sind dann Abends so um 6 glaub in Alice Springs angekommen und gleich ganz viele Aboriginies auf der Strasse gesehen ^^ Joa dann ab ins Hostel (recht nett), und Abends sind wir dann noch was trinken gegangen und dann gings ab ins Bett...weil es am naechsten Tag wieder um 10 nach 6 weiter nach Ayer's Rock (Uluru) ging

Wusste gar nicht dass der so weit weg von Alice Springs ist xD sind den ganzen vormittag, sprich so 5 Stunden gefahren bis wir dann in dem Camping-Resort oder was auch immer das war vor dem Nationalpark angekommen sind. Sind dann nach dem Mittagessen auch gleich in den Park rein, haben den Uluru gesehen, und The Olgas (Kata Tjuta) entlanggelaufen, um danach den Sonnenuntergang am Uluru anzuschaun Schon schoen )
Ja die Nacht dann xD Haben gegessen und dann halt noch Lagerfeuer mit lustigen spielen gehabt...und dann in "Swags" geschlafen ^^ Quasi...im Schlafsack und noch so nem anderen wetterfesten Sack aussen rum ^^ Hab echt gefroren und als ich am naechsten morgen aufstehen musste hab ich ungelogen 10 min lang so gezittert wie noch nie in meinem Leben xD hatte glaub keine 5 Grad

Nachdem ich das ueberlebt hab und versucht hab mit zitternden haenden eine scheibe Toast reinzuwuergen (es war uebrigens 5 Uhr morgens ^^) mussten wir uns sputen weil wir ja zum Sonnenaufgang am Uluru sein wollten. Sprich der Morgen war kalt und stressig, aber haben alles rechtzeitig geschafft. Der Sonnenaufgang war dann echt schoen (aber halt auch wieder sau kalt ), und danach hatten wir die Wahl ob man auf den Uluru hochsteigen moechte, oder man einen sog. Base-Walk machen will. Ich hab mich wie die meisten fuer den Base-Walk entschieden (auch wenn ich gerne hochgegangen waere), weil der Berg fuer Aborignies ein Heiligtum ist und die ganz und gar nicht wollen dass man da hochkrackselt. Der Base Walk war dann aber iwie langweilig nach ner Zeit :P War halt so ein Weg der 10km aussen rum geht und man laeuft halt 2-3 Std um den Berg rum :P Oben soll es aber echt toll gewesen sein *grummel*

Danach gabs dann Mittagessen und wir sind ca. 3 Stunden (glaub ich ^^) zu King's Canyon gefahren...bzw zum camp, wo wir die 2. (genauso kalte ^^) Nacht verbracht haben. Am dritten Tag der Tour (also heute) sind wir dann auf dem King's Canyon gewandert. Die ersten 15-20 min waren NUR treppen nach oben, sprich sau anstrengend xD Aber keiner ist am "Heartattack Hill" verendet und die Aussicht von da oben war dann echt schoen muss ich sagen Da war dann auch noch so ein Gebiet drinnen das "Garden of Eden" heisst und wo halt Pflanzen wachsen und so ein kleiner...See oder so ist und joa...ganz schoen

Danach sind wir wieder 5 Stunden im Auto gesessen...was aber gar nicht mal so schlimm war weil die 2 Tourguides iwie recht unterhaltsam waren und lustige Lieder gespielt haben und Spiele gemacht und so Ach ich hab fuer Deutschland wieder gewonnen xD (Mussten so staubtrockene Fruehstuecks-Flocken dinger essen so schnell wie moegelich ^^)
Ach und mitten auf dem Weg hat der Fahrer ploetzlich ne Vollbremsung gemacht und nachdem da grad alle so ein bisschen am Doesen waren, waren alle ganz erschrocken und wollten sehen was wir ueberfahren haben xD Der ist dann naemlich ausgestiegen und nach hinten gelaufen. Hat dann aber nix ueberfahren, sondern da war auf der Strasse dann voll die coole Echse mit so stacheln (hab den Namen vergessen ^^) die er dann gebracht hat und uns Zeug dazu erklaert hat...die kann durch ihre Fuesse trinken xD Voll das coole Viech :P

Jetzt vorhin waren wir dann noch was trinken (wieder an dem selben Ort wo ich vor 3 tagen war xD) ...aber ich bin recht muede und bin dann auch recht frueh gegangen...um euch hier jetzt zu schreiben )

Morgen muss ich mal NICHT frueh aufstehen, sondern fahr erst um 15 Uhr zum Flughafen, steig um 17:20 Uhr glaub ich in den Flieger und lande 2 Stunden spaeter in Cairns (wo es hoffentlich richtig schoen warm sein wird )) Wie heisst nochmal der Ort wo ich da Essen muss Dini und Tina? ^^

Also ich mach mich dann mal auf den Weg ins Bett...wuensch euch nen schoenen Tag!

lg
Ernsti

8 Kommentare 13.5.09 15:55, kommentieren

Adelaide

So, hier meld ich mich nun auch mal kurz aus Adelaide zu Wort )

South Australia ist iwie komisch...die haben ne andere Zeitzone (ich bin euch jetzt nur noch 7,5 (Komma Fuenf xD) Stunden vorraus) und in SA wohnen anscheinend 1,5 Mio Leute...auf ca. 1 Mio Quadratkilometer, wobei 1 Mio in Adelaide wohnen ^^ Aber irgendwie fuehlt sich das hier nicht wirklich groesser als Fuerth an..eher kleiner :P

Naja egal...also ich war ja auf der Great Ocean Road Tour ) Die war echt toll!
Die Gruppe war ziemlich klein (wir waren nur 8 Leute...4 Deutsche, 2 Amis, 1 Englaenderin und 1 Hollaenderin...wobei wir Deutsche iwie auch zum grossteil englisch geredet haben )
Hab wilde Kaengarus gesehen (bestimmt 40 Stueck oder so xD) und 4 Koalas wie sie oben in den Baeumen gehangen sind ) vooooooooooooll toll. Hab auch wieder fleissig bilder gemacht (die ich hier in der Buecherei aber auch wieder nicht hochladen kann *grummel*)

Joa...hab auch die 12 Apostels, und noch paar so andere felsen gesehen (weiss nicht mehr wie die alle hiessen) und dann sind wir in den Grampians National Park...der voll toll war ) (da waren auch die ganzen Kaengaroos). Und am 3. Tag sind wir da dann auch voll den Felsen hochge...naja fast schon geklettert so steil war das teilweise und dann hat man voll die tolle Aussicht gehabt Oh man ich mag endlich bilder zeigen xD

Ach und die Unterkuenfte waren auch toll *g* Freu mich schon auf Kaengaroo Island mit der gleichen Orga (morgen gehts los )

Das einzig bloede ist...dass ich meinen Plan iwie aendern muss und jetzt wahrscheinlich nicht nach Darwin geh Weil ich wollte ja dann von Alice Spring aus mit dem Zug nach Darwin...aber jetzt faehrt der iwie im Mai nur noch ein mal die Woche und das wuerde heissen dass ich 5 Tage in Alice bleiben muesste...wovon mir eindeutig abgeraten wurde ^^ Sprich ich schau jetzt mal heute dass ich halt dann Darwin und den Kakadu National Park auslasse und dann versuch direkt von Alice nach Cairns zu fliegen...wo ich dann endlich den Tauchkurs mach )

Ich meld mich dann spaetestens in Cairns wieder,

lg
Ernsti

8 Kommentare 5.5.09 08:07, kommentieren

Tataaaaaaaa

So hier bin ich mal wieder

Hab die letzten Tage nicht geschrieben weil irgendwie auch nichts passiert ist ^^ Bis auf dass wir gestern zu 12. oder so (Leute aus dem Hostel in dem ich grad bin) in die Disco sind (70er Party oder was das war xD) war hier in Melbourne irgendwie auch nix xD

Hab ziemlich viel geschlafen und bin rumgelaufen und joa...meistens eigentlich alleine, von daher wars langweilig ^^

DAAAAFUER werden jetzt die naechsten 2 Wochen voll aufregend :P War naemlich im Reisebuero und hab die Tourismus bisschen angekurbelt *fg* Ne so viel hab ich gar nicht ausgegeben :P

Meeeeine Plaene fuer die naechste Zeit sehen jetzt dann erst mal so aus:

Morgen (Freitag 1. Mai) muss ich um 6 Uhr irgendwas irgendwo sein und steig da dann halt in so nen Reisebus ein...und dann gehts erst mal 3 Tage lange entlang der GREAT OCEAN ROAD nach Adelaide
Da bin ich dann von Sonntag Abend bis Mittwoch Morgen...wo es dann fuer 3 Tage und 2 Naechte (von denen auch gecampt wird ) nach KANGAROO ISLAND...vllt seh ich ja da dann paar Tiere in der Wildniss
Daaanach gehts dann wieder fuer eine Nacht nach Adelaide und dann mit dem Bus in die Wueste...nach Alice Springs (da wo der Ayers Rock ist). Die Fahrt dauert 2 Tage und uebernachtet wird in so nem recht bekannten Stadt die zum grossteil unterirdisch ist...weil da sind so Opalminen und so

Joa danach gehts dann fuer 2 oder 3 Tage (vergessen) die Gegend um Alice Springs erkunden, und daaaanach mit dem Zug von Alice Springs nach Darwin...was glaub ich ziemlich genau 24 Stunden dauert (ich glaub sogar non-stop)

Also ich denk ich werd dann halt nochmal in Adelaide bloggen...und danach mal schaun, sobald ich halt Zeit hab

lg
Ernsti

8 Kommentare 30.4.09 06:24, kommentieren

Und schon bin ich in Melbourne ;)

Hey Mates

Dachte mir ich meld mich mal hier aus Melbourne (jaaa, schon wieder - tut mir ja leid )

Iiiich...aeh...das letzte was ich geschrieben hab war ja in Kiama...also...in Kiama wars dann eigentlich noch ganz schoen Das Wetter war relativ angenehm, die Blowholes (es gibt ein kleines und ein grosses dort) haben brav Wasser in die Luft gespritzt, und ich bin weiter fleissig am Fotos machen... (die ich hier an dem doofen PC natuerlich WIEDER nicht hochladen kann *argh*)

Hab mich in Kiama dann dauch im Visitor Center beraten lassen wo ich als naechstes hingeh (Nowra) und hab da auch gleich ne Unterkunft gebucht...man muss ja nicht jedes mal so nen nervenkitzel wie in Kiama haben *g*

Bin dann um 18:40 Uhr in Nowra angekommen (nur 45 min Fahrt) und bin dann erst mal vollbepackt die 20 min zum Shoalhaven Caravan Park (billigste Unterkunft) gelaufen....joa was soll ich sagen, ich hab dann alleine in so nem Wohnwagen-artigen Teil gewohnt fuer eine Nacht....und es war ECHT gruselig xD Hat ausgesehen wie in so einem schlechten Splatter-Film und ich hab mir voll das Zeug ausgemalt wer hier schon alles gestorben ist und hab damit gerechnet das jeden Moment jemand mit der Kettensaege reinkommt ^^ Ach und geregnet hats dann auch noch auf das flache Dach xD Also war ziemlich gruselig.

Am naechsten Tag bin ich dann frueh aufgestanden und erst mal zur Tourist Info gegangen, um zu fragen wie ich am besten zum Wildlife-Park (wegen dem ich in Nowra war) komm. Naja die gute Frau meinte dann dass an dem Tag (Samstag) keine Busse fahren, weil Anzac Day ist und das halt ein Nationalfeiertag ist ^^ (Da werden die Kriegsveteranen gefeiert). Naja dann bin ich halt 75 min in der Sonne gelaufen (immerhin war mal schoenes Wetter!)
Der Weg hat sich dann aber echt gelohnt Der Park war zwar ein relativ kleiner und wenig besuchter Park, aber trotzdem...oder gerade deswegen wars echt cool Es gab jede Stunde ne andere Show (Affen, Krokodil, Reptilien, Koalas, Dingos) wo halt Zeug gezeigt wird und so...und ich hab dann auch Schlangen und so Echsen gestreichelt, mit nem Koala gekuschelt (und man sollte auch daran riechen :P hat eigentlich echt gut gerochen...so richtung Passionsfrucht oder so...grob), nen Dingo gestreichelt usw.
Kaengarus gabs da natuerlich auch...und ich war total verwundert, weil man konnte in das Gehege einfach reinlaufen ^^ Bin dann da rein und hatte voll die Angst vor denen...dass die mich schlagen oder beissen oder so ^^ Aber irgendwann sind dann auch ein paar andere Leute gekommen und dann hab ihc mich getraut mich vorsicht anzunaehern...die sind voll suess Haben aber VOLL die verkrueppelten Vorderbeine xD Naja also die hab ich auch gestreichelt

Ach und WOMBATS hab ich natuerlich auch gesehen Die waren aber ziemlich langweilig weil die nur geschlafen haben in Ihren Hoehlen

Joa das wars dann eigentlich auch shcon zu dem Park...bin dann wieder 75 min oder so zurueckgelaufen, hab meinen Rucksack von der Texas-Chainsaw-Massacre Unterkunft geholt und zur Bus-Station geeilt, um mich dann 13 Stunden oder so in den Bus nach Melbourne zu setzen ^^
Eigentlich haette ich relativ gerne auf dem Weg noch 1-2 Stopps gemacht, aber im Herbst/Winter faehrt der Bus nur ein mal am Tag und ich waere ueberall mitten in der Nacht angekommen...was ich dann auch incht wollte weil dann keiner mehr an der Rezeption in den Hostels ist usw...und das mit Kiama war mir erst mal genug Aufregung :P

Joa die Busfahrt war recht langweilig und unbequem...und wir haben wirklich um VIER UHR MORGENS eine Tea-break gemacht xD Ich hab gedacht der Busfahrer will mich verarschen ^^

Sind dann so gegen 7 in Melbourne angekommen und ich hab mit Hilfe meines Lonely Planets (Reisefuehrer) auch gleich ne ziemlich gute Unterkunft gefunden Heisst King Street Backpackers, liegt ziemlich Zentral, man bekommt taeglich 30 min kostenlos Internet, den ganzen Tag kostenlos Tee und Kaffee, kostenloses Fruehstueck und Mittwoch Abends gibts kostenlos Pasta Kann man echt nichts sagen fuer so 17 Euro die Nacht find ich Ach und ich bin nur in nem Vierbettzimmer u.a. mit einer Britin, mit der ich hier beim Fruehstuecken ins Gespraech gekommen bin und mit der ich dann heute durch Melbourne gewandert bin Waren in den Royal Botanic Gardens, auf so nem kleinen Flohmarkt oder so (wo wir voll die coolen Muffins von einer Frau gekauft haben die wirklich BESESSEN war von den Dingern xD), und am Federation Square...

Soweit so gut, mehr gibts grad noch nicht zu erzaehlen (und ausserdem macht die Leo gerade in MSN druck dass ich schneller schreiben soll xD) von daher...joa meld ich mich auf jeden Fall vor Freitag noch mind. 1 mal (da hab ich naemlich vor dann weiter nach Adelaide zu fahren...mit so ner Tour entlang der Great Ocean Road )

See you later guys

6 Kommentare 26.4.09 13:06, kommentieren

Kiama - Nochmal kurz ;)

Also ich MUSS das gerad eeinfach jemandem erzaehlen deshalb geh ich hier jetzt auch ueberteuert ins Internet (doppelt so teuer wie was ich in Syd gezahlt hab ^^)

Ich bin ja wie ihr wisst dann heute nach Kiama gefahren und war dann so gegen 18 Uhr dort...wobei es schon fast stockdunkel war ^^ Und irgendwie war das voll ausserhalb der Stadt also bin ich erst mal da hingelaufen wo ein paar haeuser waren und hab nen mann gefragt wo's hier denn unterkuenfte gibt...weil ich schon gelesen hab dass es hier auch n backpacker-hostel gibt. Der mann hat mich dann angeschaut und hat gemeint dass hier ums eck was kleines ist, aber ansonsten gebe es hier in der stadt nichts sondern erst in der naechsten stadt die 7km weg ist...und so nach dem motto viel glueck ^^

Da war der kleine Ernsti schon ziemlich verunsichert und hatte schon angst dass er irgendwo draussen schlafen muss (wobei ich voll Angst hatte weil da eh ueberall kaum lichter waren und voll die buesche und so xD ) Und naja...nachdem ich dann ca. 45 min rumgeirrt bin, bin ich zu nem einkaufszentrum gekommen wo ich erst mal zum Baecker bin um nicht zu verhunger :P Und dann hab ich so ne Frau angelabert von wegen ob sie wisse wo die Bong Bong Street ist. Die Frau wusste dann gleich dass ich zum Backpacker mag und meinte dass man da 10 min laeuft und dann hat sie gesagt sie faehrt mich hin - voll lieb Haben uns dann halt noch bisschen unterhalten (sie meinte ich hab eher nen ami-akzent als nen deutschen *hihi*) und dann hat sie iwie noch gemeint dass da freunde von ihrem sohn mal waren und das kacke fanden...das hostel. und dass da und da halt noch motels sind usw...naja letztenendlichst bin ich jetzt in nem 40-euro ding mit oceanview gelandet, weil ich einfadch so froh war dass ich doch nicht draussen schlafen muss xD

Die Frau von dem Motel meinte auch dass ich auf den einen Zettel halt das Land aus dem ich komme drauf schreiben soll...sprich USA oder Kanada oder so *hihi*

Naja etz hab ich jedenfalls doch ein dach ueber dem kopf und die Frau mit dem Auto hat mir gleich noch gesagt was ich mir hier in Kiama anschaun muss und wo das ist...da gibts hier direkt am strand anscheinend so "blowholes" wo das wasser immer rausschiesst ^^ Naja schau ich mir morgen dann mal an...und morgen abend gehts dann glaub ich weiter nach Naroom...aber schaun wir mal wies mir hier gefaellt War auf jeden fall sehr abenteuerlich der heutige Tag ^^

lg Ernsti

P.S.: Hab mir was fuer meine Kamera jetzt gekauft, aber hier an dem pc hab ich natuerlich keinen zugriff an die usb-anschluesse xD also dann wo anders halt...wos vielleicht auch guenstiger ist

4 Kommentare 23.4.09 12:30, kommentieren

Leaving Sydney

Halloooo Leute

Dies wird nur ein ziuemlich kurzer Eintrag weil ich nicht so viel Zeit hab

Werde heute schon Sydney verlassen - und zwar geht mein Bus in 2 Stunden und ich fahr erst mal 3 Stunden nach Kiama Keine Ahnung wie toll das da ist aber ich bleib da vermutlich nur einen Tag und morgen gehts dann in das naechste kleine Dorf Hab mittlerweile auch sc hon voll die Plaene was ich machen werde wenn ich dann in Melbourne bin...da moechte ich dann eine Tour entlang der Great Ocean Road nach Adelaide machen (inkl. so nem Nationalpark)...dauert 3 Tage. und dann Kangaroo Island, dann mit dem Zug nach Alice Spring fahren, und von dort dann noch so ne Bus-Tour hoch bis nach Darwin ) Mal schaun ob das was wird und wie lange ich dafuer brauch :P

Gestern hab ich die ganzen Straende hier in der Naehe abgeklappert (natuerlich auch den weltberuehmten Bondi Beach ), und ich hab auch ein bisschen in Wasser geplanscht aber die fuesse ^^ Weil es war ziemlich bewoelkt und hat dann leider auch geregnet waehrend ich so nen 2/stuendigen coastel walk bis nach Coagee beach gemacht hab

Ich dachte mir jedenfalls ich schreib hier lieber noch kurz, weil ich nicht weiss wie das jetzt immer so mit dem internet sein wird...zB in Kiama ^^

Ich meld mich wieder sobald es geht und ich was zu erzaehlen hab (was ich sicher haben werde ^^)

Ach ja und weiter fleissig kommentare schreiben, ich les die voll gerne und vllt antworte ich irgendwann auch xD *fg*

Ich wuensch euch wie es hier so ueblich ist einen "G'Day"

23.4.09 05:32, kommentieren